Die Zentralen Dienste im Personalmanagement betreuen unter dem Dach der DRK gem. Trägergesellschaft SüdWest mbH zurzeit elf Krankenhäuser an dreizehn Standorten, vier Altenpflegeeinrichtungen und drei Medizinische Versorgungszentren in Rheinland-Pfalz und dem Saarland. Unsere insgesamt mehr als 4.200 Beschäftigten versorgen rd. 80.000 stationäre Patientinnen und Patienten im Jahr.

Für unsere Zentralen Dienste Personalmanagement suchen wir am Standort Hachenburg ab sofort zur Verstärkung unseres Teams eine/n 

Arbeitszeitmanager (m/w/d)

unbefristet in Vollzeit (38,5 Stunden/wöchentlich) oder in Teilzeit (30 Stunden/wöchentlich)

Ihre Aufgaben:

  • Beratung für Mitarbeitende und Führungskräfte (m/w/d) zum Thema Arbeitszeitmanagement und Support des Dienstplanprogramms Time Office
  • Proaktive Anpassung und Weiterentwicklung des Dienstplanprogrammes (Time Office inkl. der in- und externen Prozessverbesserung) 
  • Administration und Parametrierung des Dienstplanprogramms (Time Office)
  • Analyse und kontinuierliche Entwicklung der Arbeitszeitmodelle und -regelungen innerhalb der DRK Trägergesellschaft Süd-West und den Tochtergesellschaften auf veränderte Strukturen und Kapazitäten sowie Auswertungen rund um das Thema Arbeitszeit
  • Mitwirkung an Betriebsvereinbarungen zum Thema "Arbeitszeit"
  • Regelmäßige Schulung von Dienstplanverantwortlichen (m/w/d)
  • Empathische Kommunikation mit Schnittstellen und abteilungsübergreifende Zusammenarbeit mit HRControlling, HR Payroll und HR-Consulting & Services unter Leitung des Head of Workforce
  • Erstellung von regelmäßigen Reportings sowie Berechnung von Kosten

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene kfm. Berufsausbildung oder vergleichbare Berufsausbildung (m/w/d) mit entsprechender 
    Berufserfahrung im Krankenhausmanagement, im Bereich Arbeitszeitmanagement sowie in der
    Dienstplanung sind von Vorteil
  • Gute Kenntnisse tarifvertraglicher Regelungen (DRK-Reformtarifvertrag/ TV-Ärzte/ oder ähnliche 
    Tarifverträge)
  • Stark ausgeprägtes Interesse, Abläufe und Strukturen zu hinterfragen und zeitgemäß weiterzuentwickeln
  • Sicherer Umgang mit modernen IT- und Kommunikationsmitteln (inkl. der MS Office Programme)
  • Eigenständige, strukturierte und ergebnisorientierte Arbeitsweise, Zuverlässigkeit, Flexibilität und 
    Einsatzbereitschaft

Wir bieten:

  • Eine vielseitige, anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem netten Team
  • Eine Vergütung nach dem DRK-Reformtarifvertrag
  • Möglichkeit zum Mobilen Arbeiten
  • Zusätzliche Altersversorgung über die Zusatzversorgungskasse, sowie weitere Sozialleistungen (z.B. Bezuschussung Fitnessstudio, DRK-Mitarbeiterrabatte o.ä.)
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • 24/7- Mitarbeiterverpflegung (Minimarkt mit 20% Mitarbeiterrabatt)
  • Die Möglichkeit zum Fahrrad-Leasing über den Arbeitgeber sowie Zugang zum Portal ‚Corporate Benefits Germany GmbH‘

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann senden Sie uns Ihre vollständige und aussagekräftige Bewerbung schriftlich unter Angabe der Referenznummer 1HB11 an untenstehende Anschrift oder über das Bewerbungsformular auf unserer Homepage. 

DRK Krankenhaus Altenkirchen-Hachenburg
Zentrale Personalabteilung
Alte Frankfurter Straße 12, 57627 Hachenburg
www.drk-kh-hachenburg.de

Wir bitten um Verständnis, dass wir aus Verwaltungs- und Kostengründen die Bewerbungsunterlagen leider nicht zurücksenden können. Daher empfehlen wir Ihnen die Zusendung über das Bewerbungsformular.

Impressum Datenschutzerklärung Kontakt Jobboerse-direkt.de © Innercity Jobs - Alle Rechte vorbehalten