Das DRK Schmerz-Zentrum Mainz gehört zu einem Trägerverbund mit 12 Krankenhäusern in Rheinland-Pfalz und im Saarland. Es ist mit 80 stationären Betten, 24 tagesklinischen Plätzen und einer großen Ambulanz die umfassendste, überregional arbeitende Spezialklinik für akute und chronische Schmerzen in Deutschland. Gemäß unserem ganzheitlichen Behandlungskonzeptes arbeiten bei uns Ärzte und Therapeuten der Fachdisziplinen Anästhesie, Neurologie, Neurochirurgie, Orthopädie, Psychotherapie, Sport- und Physiotherapie, Pflegetherapie und Sozialmedizin in allen Versorgungsebenen interdisziplinär zusammen.

Zur Verstärkung unseres interdisziplinär arbeitenden Teams suchen wir zum 1. September 2019 einen

Arzt (m/w/d) in fortgeschrittener Weiterbildung

100%
vorzugsweise mit Gebietsbezeichnung Neurologie, Orthopädie, Anästhesie oder Allgemeinmedizin

Ihr Profil:

  • Sie haben besonderes Interesse an der Prophylaxe, Diagnostik und Therapie chronischer Schmerzbilder
  • Sie sind an diagnostischen und therapeutischen Verfahren der Regionalanästhesie interessiert
  • Sie sind bereit, sich in ein interdisziplinäres Team fachlich und organisatorisch engagiert einzubringen 

Wir bieten:

  •  einen attraktiven Arbeitsplatz in Vollzeit/ Teilzeit mit Stations- und Ambulanztätigkeit, umfassende Teamarbeit, Weiterbildungsbefugnisse für Spezielle Schmerztherapie (1 Jahr), Neurologie (1 Jahr), Orthopädie (1 Jahr), Physikalische Medizin und Rehabilitation (1 Jahr) sowie Promotionsmöglichkeit
  • eine Vergütung nach dem TV-Ärzte DRK Süd-West einschließlich zusätzlicher Altersversorgung und den üblichen Sozialleistungen
  • eine persönliche Atmosphäre sowie tatsächlich gelebte Teamarbeit
  • diverse Weiter- und Fortbildungsaktivitäten 


Weitere Informationen erteilt Ihnen gerne der Ärztliche Direktor Prof. Dr. med. Hans-Raimund Casser.

DRK Schmerz-Zentrum Mainz
Personalabteilung
Auf der Steig 16
55131 Mainz

Impressum Datenschutzerklärung Kontakt Jobboerse-direkt.de © Innercity Jobs - Alle Rechte vorbehalten