Die St.-Antonius-Hospital gGmbH in Eschweiler ist als Akademisches Lehrkrankenhaus der RWTH-Aachen mit 398 Betten ein im Krankenhausplan ausgewiesenes und in der Region etabliertes medizinisches Kompetenz- und Gesundheitszentrum.

Wir suchen für unsere Klinik für Gefäßchirurgie und Endovaskuläre Chirurgie zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Arzt in Weiterbildung (m/w/d) Gefäßchirurgie

In unserer Klinik behandeln wir im Jahr ca. 7.500 Patienten ambulant und stationär mit akuten und chronischen Gefäßerkrankungen. Es wird das gesamte Spektrum der interventionellen und offenen Gefäßchirurgie/Gefäßmedizin mit Ausnahme von Eingriffen, die eine Herz-Lungenmaschine benötigen, abgedeckt. Die Patienten mit ihren Krankheitsbildern werden nach neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen und Leitlinien therapiert. Tägliche OP-Kapazitäten stehen im Zentral-OP und im HYBDRID-OP zur Verfügung. Die Schwerpunkte unserer Klinik liegen neben der Carotis-Chirurgie in der Aortenrekonstruktion offen und endovaskulär (inklusive fenestrierter und side-branch Stentprothesen) sowie der offenen und interventionellen Therapie der PAVK. Auch die Dialyse-Shunt-Chirurgie wird sowohl offen als auch interventionell in großem Umfang durchgeführt.

Es besteht die volle Weiterbildungsermächtigung zur Erlangung des Facharztes für Gefäßchirurgie. Alle Interventionen werden von der gefäßchirurgischen Klinik im eigenen Hybrid-OP durchgeführt. In unserem DGG/DGA zertifizierten EUREGIO-Gefäß-Zentrum arbeiten wir interdisziplinär mit der Angiologie und Nephrologie der Medizinischen Klinik unseres Hauses und der Neurologischen Klinik des St.-Augustinus-Krankenhauses in Düren-Lendersdorf zusammen.

Weiterführende Informationen zur Klinik finden Sie hier:
https://www.sah-eschweiler.de/kliniken-experten/kliniken/gefaesschirurgie

Wir suchen eine Kollegin/einen Kollegen mit deutscher Approbation, die/der nach abgeschlossenem Studium der Medizin Interesse an der Gefäßmedizin hat und über eine ausgeprägte soziale Kompetenz und Teamfähigkeit sowie gute Deutschkenntnisse in Schrift und Wort verfügt.

Wir bieten Ihnen:
  • kollegiale Zusammenarbeit in einem hochmotivierten Team mit flacher Hierarchie
  • qualifizierte und strukturierte Facharztausbildung mit strukturiertem Ausbildungs-Curriculum
  • volle Weiterbildungsermächtigung
  • attraktive Vergütung nach den AVR Caritas mit zusätzlicher betrieblicher Altersversorgung

Das St.-Antonius-Hospital hat sich der Umsetzung der Präventionsrahmenordnung des Bistums Aachen zur Prävention sexualisierter Gewalt an minderjährigen und schutz- und hilfebedürftigen Erwachsenen verpflichtet.

Aufgrund der gesetzlichen Vorgaben ist eine Tätigkeit bei uns nur mit vollständigem Impfschutz gegen Covid-19 und Masern möglich.

Bewerbungen schwerbehinderter Menschen werden bei gleicher Eignung entsprechend berücksichtigt.


Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, reichen Sie uns bitte Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen über unser Onlineportal ein.
 


Für einen ersten Telefonkontakt steht Ihnen der Chefarzt der Klinik, Herr Professor Dr. med. Michael Gawenda unter Tel.: 02403-76-1810 gern zur Verfügung.

Impressum Datenschutzerklärung Kontakt Jobboerse-direkt.de © Innercity Jobs - Alle Rechte vorbehalten