Auszubildende zum Heilerziehungspfleger (m/w/d) und Heilerziehungspfleger im Anerkennungsjahr (m/w/d)

Das Heilpädagogische Zentrum Krefeld – Kreis Viersen gGmbH

ist mit neun Werkstätten, 2.100 Mitarbeiter mit Behinderung, einer heilpädagogischen Kindertagesstätte, mobilen und interdisziplinären Frühförderstellen und ca. 620 angestellten Mitarbeitern einer der großen sozialen Dienstleister am Niederrhein.

Wir suchen zum 01.08.2024 für verschiedene Standorte im Kreis Viersen und der Stadt Krefeld


Auszubildende zum Heilerziehungspfleger (m/w/d) und Heilerziehungspfleger im Anerkennungsjahr (m/w/d)

Deine Aufgaben:

  • Du kannst dir vorstellen mit Menschen mit einer Behinderung zu arbeiten und diese pädagogisch, lebenspraktisch und pflegerisch zu unterstützen?
  • Du möchtest einen verantwortungsvollen uns sinnhaften Beruf im sozialen Bereich erlernen?
  • Du hast Interesse daran, Menschen mit einer Behinderung zu betreuuen und sie dabei zu unterstützen, deren Eigenständigkeit und Leistungsvermögen zu stärken und sie zu einer möglichst selbstständigen Lebensführung im Alltag zu befähigen?

Dann ist die Ausbildung zum Heilerziehungspfleger (m/w/d) genau das Richtige für Dich!

Einen der folgenden Bildungsabschlüsse bringst Du mit: 

  • Mittlerer Schulabschluss (Fachoberschulreife) und eine abgeschlossene einschlägige Berufsausbildung von mindestens zweijähriger Dauer oder
  • zweijähriger, berufsqualifizierender Schulabschluss oder
  • einschlägige Berufstätigkeit von fünf Jahren oder
  • Fachabitur / allgemeine Hochschulreife oder 
  • einschlägige berufliche Tätigkeit von mindestens 900 Arbeitsstunden (auch Freiwilliges Soziales Jahr oder Bundesfreiwilligendienst)

Deine Vorteile bei uns:

  • Ein abwechslungsreiches und verantwortungsvolles Aufgabengebiet
  • Eine geregelte 5-Tageswoche (keine Wochenend-/Schichtarbeit)
  • Die Möglichkeit, alle Abteilungen im HPZ kennenzulernen, in denen Sie als Heilerziehungspfleger*in tätig sein können
  • Betreuung durch erfahrene Ausbildungsbetreuer in den einzelnen Abteilungen 
  • Interessante Einführungstage und Integration in ein tolles Azubi-Team
  • Vergütung nach TVAöD
  • Betriebliche Altersversorgung in Höhe von 4,25 % des Bruttomonatsgehaltes (arbeitgeberfinanziert)
  • Viele Mitarbeiterbenefits wie bspw. Zahlung eines Zuschusses für einen Fitnessstudiobeitrag  
  • Zahlreiche Förder- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Integration in ein erfahrenes, motiviertes und freundliches Team

Erwartet wird die aktive Umsetzung von Gewaltprävention im HPZ und die Bereitschaft, sich innerhalb dieses Themengebiets weiterzubilden.

Haben wir Dein Interesse geweckt? 

Dann freuen wir uns auf Deine Bewerbung über unser Online-Portal!

 

 

Impressum Datenschutzerklärung Kontakt Jobboerse-direkt.de © Innercity Jobs - Alle Rechte vorbehalten