Ab dem 01. August 2020 bilden wir aus: 

Ausbildung zum Elektroniker für Betriebstechnik (m/w/d)

Berufsbeschreibung

Hochspannung ist garantiert! Wir machen Dich zum Experten für unsere elektrischen Anlagen, die Du mit der Zeit lernst, zu installieren, in Betrieb zu nehmen und natürlich auch zu warten. Irgendetwas läuft nicht? Du bist zur Stelle, findest die Störquelle und beseitigst sie zuverlässig. Außerdem sind Deine Ideen gefragt, wenn es darum geht, unsere Gerätschaften besser zu machen und so für eine perfekte Arbeitsumgebung zu sorgen.

Das bist DU:

  • Ein Abschluss der Realschule oder der Hauptschule nach der 10. Klasse wäre von Vorteil.
  • Interesse an Deutsch und Mathematik.
  • Geschicklichkeit und Auge-Hand-Koordination, sowie umsichtiges und technisches Verständnis.
  • Verständnis für Physik und für den Umgang mit Lebensmitteln


Das bieten WIR:

  • Eine umfassende Ausbildung in einem hochmodernen und voll automatisierten Betrieb.
  • Traditionelle Technik trifft Industrie 4.0 (BUS-Technik, SPS-Steuerungen, Wägetechnik, Regelungstechnik, etc.)
  • Ein freundliches und offenes Arbeitsklima mit Kollegen, die gut erklären können.

Sie möchten mit uns Ihre Zukunft gestalten?
Dann senden Sie uns Ihre Bewerbung per Mail als vollständige PDF-Datei zu.

Die Firma Hermann Schräder HS-Kraftfut­terwerk GmbH & Co. KG ist ein familienge­führtes Unternehmen der Futterindustrie.

Die Betriebstätigkeit der Gesellschaft er­streckt sich auf die Produktion von Misch­futtermitteln für landwirtschaftliche Nutztie­re - vom Alleinfutter über Ergänzungsfutter bis zum Mineralfutter, sowie deren Vertrieb.

Zu unserem Unternehmen gehören vier weitere HS-Landhandelsstandorte mit Sitz in Neuenkirchen, Legden - Asbeck, Hopsten - Halverde und Nord­horn, sowie eine weitere Niederlassung in Beckum.

Hermann Schräder
HS-Kraftfutterwerk GmbH & Co.KG
Postfach 13 65 48602 Ochtrup

Marion Bültbrune
+4925537812
m.bueltbrune@hs-schraeder.de

Impressum Datenschutzerklärung Kontakt Jobboerse-direkt.de © Innercity Jobs - Alle Rechte vorbehalten