Chefarzt (m/w/d) Abt. Sozialpsychiatrie und Suchtmedizin (Voll-/Teilzeit)

Die Klinik Hohe Mark ist ein Krankenhaus für Psychiatrie, Psychotherapie, Psychosomatik und Suchtmedizin mit 259 Betten sowie 20 tagesklinischen Plätzen, einer Institutsambulanz und einer
TagesReha für Abhängigkeitserkrankungen. Durch unsere Arbeit gestalten wir ein diakonisches Profil. Wir suchen daher Mitarbeiter*innen, die ihre Aufgabe fachlich kompetent und christlich motiviert ausführen.

Die Klinik Hohe Mark liegt in einem großzügigen Parkgelände am Rande des Taunus. In der Kombination mit der Metropole Frankfurt am Main ergibt sich ein sehr vielfältiges Angebot an Freizeit- und Kulturaktivitäten direkt vor der Haustür. Oberursel und Umgebung bieten eine gehobene Wohnlage, alle Schularten sind vor Ort vorhanden.

Im Jahr 2018 erhielt die Klinik im Wettbewerb Great Place to Work® die Auszeichnung "Beste Arbeitgeber Gesundheit und Soziales" sowie "Beste Arbeitgeber Hessen" und im Jahr 2021 bundesweit den 1. Platz in der Kategorie "Kliniken".

Chefarzt (m/w/d) Abt. Sozialpsychiatrie und Suchtmedizin (Voll-/Teilzeit)

Im Rahmen einer Ruhestandsnachfolge suchen wir zum 01.01.2023 einen Chefarzt (m/w/d) für die Abteilung Sozialpsychiatrie und Suchtmedizin mit stationären, teilstationären und ambulanten
Behandlungsangeboten in Oberursel und Frankfurt.
Derzeit bauen wir die Schwerpunkte Sucht, Gerontopsychiatrie und Eltern-Kind-Behandlung an beiden Standorten weiter aus.

DAS BIETEN WIR:

  • Eine kollegiale Arbeitsatmosphäre auf dem Boden lebendiger, christlicher Spiritualität mit innovativen, tragfähigen Teams
  • Eine vertrauensvolle Zusammenarbeit mit der Geschäftsführung, flache Hierarchien und schnelle Entscheidungswege
  • Gleichberechtigte Mitgestaltung mit den beiden Chefarztkollegen und dem Pflegedirektor bei der Weiterentwicklung und Ausrichtung der Klinik sowie der Umsetzung neuer fortschrittlicher Behandlungs- und innovativer Versorgungskonzepte
  • Mitwirkung bei der Personalentwicklung inklusive Sicherstellung der Facharztweiterbildung
  • Führungskräftetrainings auf der Basis unseres Managementkonzeptes „Gesunde Klinik Hohe Mark“

DAS ZEICHNET SIE AUS:

  • Sie sind Facharzt (m/w/d) für Psychiatrie und Psychotherapie, möglichst mit Leitungserfahrung im Bereich der Sozialpsychiatrie und bereit, unser Führungskonzept „gesunde Klinik Hohe Mark“ mit zu gestalten.
  • Sie haben Erfahrungen in der sozialpsychiatrischen Versorgung, insbesondere von Menschen mit suchtbezogenen und/oder gerontopsychiatrischen Erkrankungen und/oder Eltern-Kind-Behandlung
  • Sie sind eine kommunikationsstarke, zielstrebige und innovative Persönlichkeit mit hoher Sozialkompetenz und sind bereit, sich für die strategische Weiterentwicklung Ihrer Arbeitsbereiche zu engagieren
  • Sie pflegen einen kooperativen, motivierenden und wertschätzenden Führungsstil
  • Sie sind eine Persönlichkeit, die auf der Basis eines lebendigen christlichen Glaubens lebt und Mitglied einer christlichen Kirche ist

 

 


 

 

 

 

 

 

  • Zur Förderung der Vereinbarkeit von Beruf und Familie ist Voll- und Teilzeit möglich.
  • Keine Bereitschaftsdienste
  • Ein modern ausgestattetes Haus
  • Nach wissenschaftlichen Gesichtspunkten ausgerichtete Therapien
  • Eine der Aufgabenstellung angemessene Vergütung
  • Möglichkeit zum Erwerb eines Job-Tickets für das gesamten RMV-Gebiet sowie weitere Vergünstigungen
  • Zusätzliche Altersversorgung, Beihilfeleistungen im Rahmen der Krankenversicherung

 

Detaillierte Auskünfte erteilen Ihnen gern der Ärztliche Direktor Dr. Martin Grabe oder Chefarzt Prof. Dr. Markus Steffens.

Wir freuen wir uns auf Ihre Bewerbung unter: bewerben-bei-hohemark.de oder postalisch unter:

Klinik Hohe Mark
Krankenhausdirektorin Frau Anke Berger-Schmitt
Friedländerstraße 2
61440 Oberursel

 

Ihr Beruf ist Ihre Leidenschaft? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung unter:

bewerben-bei-hohemark.de


Für Rückfragen wenden Sie sich gerne an:

Ärztlicher Direktor Dr. Martin Grabe
Tel.: +49 (0) 6171/ 204 3050

Chefarzt Prof. Dr. Markus Steffens
Tel.: +49 (0) 6171/ 204 3010


Impressum Datenschutzerklärung Kontakt Jobboerse-direkt.de © Innercity Jobs - Alle Rechte vorbehalten