Duales Studium B. Sc. "Interprofessionelle Gesundheitsversorgung" (w/m/d)

Kennziffer: G 724 PD Ausb

Die Kliniken des Landkreises Lörrach GmbH bieten zum 01.Oktober jedes Jahr ein

Duales Studium B. Sc. Interprofessionelle Gesundheitsversorgung (w/m/d)

Berufstyp: Duales Hochschulstudium
Ausbildungsdauer: 1,5 Jahre
Lernorte: Kliniken des Landkreises Lörrach und DHBW Lörrach
Studienbeginn: 01.10. eines jeden Jahres

Interprofessionelle, interdisziplinäre oder multiprofessionelle Gesundheitsversorgung wird zunehmend den Versorgungsmarkt bestimmen. Schon jetzt ist eine interprofessionelle und patientenzentrierte Gesundheitsversorgung maßgeblich für eine hohe Qualität in der Versorgung im demographischen Wandel verantwortlich. Neben der Ausbildung zu reflektierten Praktikern in der Gesundheitsversorgung kommt es zu weiteren positiven Effekten wie z. B. höherer Mitarbeiterzufriedenheit, verbessertem Ressourceneinsatz, einer Fachkräftesicherung und zu besseren Patienten-Outcomes (verkürzte Therapiedauer, kürzeren Belegzeiten, Verringerung von Drehtüreffekten).

Im Studiengang Interprofessionelle Gesundheitsversorgung werden Vorlesungen gemeinsam besucht. Weitere Wahlmodule können zur Vertiefung eigener Interessen belegt werden. Die Berufsgruppen Logopädie, Ergotherapie und Physiotherapie sowie alle Pflegeberufe mit einem abgeschlossenen Examen lernen in diesem Bachelor-Aufbaustudium in 3 Semestern voneinander, miteinander und übereinander und belegen folgende Themen:

  • Interprofessionelle Kommunikation
  • Evidenzbasierte Forschung in die Praxis integrieren
  • Clinical Reasoning im interprofessionellen Team anwenden
  • Ethik und Anthropologie in den Gesundheitswissenschaften
  • Betriebswirtschaftslehre und Projektmanagement
  • Case Management, Team- und Organisationsentwicklung
  • Qualitäts-und Risikomanagement
  • Schmerz- und Wundmanagement
  • Wissenschaftliches Arbeiten und Fachenglisch

Erforderliche Bewerbungsunterlagen: Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse

Auf der Suche nach einem Studium mit besten Zukunftsaussichten? Warte nicht länger.
Bewirb Dich noch heute!

Für weitere Informationen steht Dir sehr gerne zur Verfügung:
Dubravka Kavur | Pflegedirektorin | T 07621 / 416 – 8715
Lilian Fischer | Schulleiterin Berufsfachschule für Pflege | T 07621 / 416 – 8721

Sowie unter: https://dhbw-loerrach.de/gesundheitsversorgung/kurz-vorgestellt

Haben wir Dein Interesse geweckt? Dann freuen wir uns über Deine aussagekräftige Bewerbung unter Angabe der Kennziffer. Bitte bewirb Dich online über unser Bewerberportal oder sende uns eine zusammengefügte PDF-Datei an:

Kliniken des Landkreises Lörrach GmbH | Personalservice | Spitalstraße 25 | 79539 Lörrach

Über die Kliniken des Landkreises Lörrach

Wir leben und arbeiten in einer wunderschönen Gegend mit hohem Kultur- und Freizeitwert, ganz in der Nähe von Freiburg, Basel, Mulhouse, Schwarzwald, Jura und Elsass. Die familienfreundlichen Kultur- und Einkaufsstädte Lörrach, Rheinfelden und Schopfheim erwarten Sie mit umfangreichen Freizeitangeboten, einer hervorragenden Küche und einem ganz besonderen Flair.

Mit jährlich ca. 35.000 stationär versorgten Patienten und 2.000 Mitarbeitern sind wir Anlaufstelle Nummer eins für Patienten und einer der größten Arbeitgeber der Region. Durch eine gezielte Strukturentwicklung konzentrieren wir uns an unseren vier Standorten in Lörrach, Rheinfelden und Schopfheim auf definierte Leistungsschwerpunkte. Dadurch profitieren die Patienten von einem besonders breiten Leistungsangebot und die Mitarbeiter von umfassenden Weiterbildungs- und Spezialisierungsmöglichkeiten.

Die Kliniken des Landkreises Lörrach und das St. Elisabethen-Krankenhaus haben sich auf den „Lörracher Weg 2.0“ gemacht, um gemeinsam in einem Großklinikum im Jahre 2025 mit gut 650 Betten erstklassige medizinische Leistungen in modernster Ausstattung für die Patienten im Landkreis Lörrach anzubieten.

Impressum Datenschutzerklärung Kontakt Jobboerse-direkt.de © Innercity Jobs - Alle Rechte vorbehalten