Kerkhoff Group GmbH

Manager (m/w) spieltheoretische Verhandlungsführung

IN DÜSSELDORF

Verhandlungserfolge sind plan- und trainierbar! Komplexe Vergabe- und Verhandlungsprozesse gewinnen wir nicht allein durch Fingerspitzengefühl und guten Willen.

 

Wir sind eine spezialisierte Unternehmensberatung für spieltheoretische Verhandlungsführung. Unsere Arbeitsweise ist zukunftsgerichtet, unser Know-how als Pionier im Einkauf historisch gewachsen. Als Teil der Kerkhoff Gruppe sind wir erfahren und schlagfertig, durch unseren Boutique-Charakter flexibel und holen unsere Kunden da ab, wo sie stehen. Die spieltheoretische Expertise im Rücken, wählen wir den richtigen Ergebnishebel und stiften den größtmöglichen Nutzen. Unterstützen Sie dieses innovative und erfolgreiche Geschäftskonzept, tragen Sie bei zum weiteren Aufbau und werden Sie ab dem ersten Tag vollwertiges Teammitglied!

 

 

IHRE AUFGABEN

  • In Ihrer Funktion als Manager verantworten Sie die Durchführung von komplexen Verhandlungs- und Vergabeprojekten und führen durch Ihre umfassende Praxiserfahrung Ihre Projektteams zum Erfolg
  • Für die Planung und Entwicklung von spieltheoretischer Verhandlungsstrategien sind Sie selbst verantwortlich, steuern mehrere Projekte gleichzeitig und tragen die vollständige Prozess- und Ergebnisverantwortung
  • Sie führen zusammen mit Ihrem Projektteam Verhandlungen durch und beraten unsere Kunden bei komplexen Vergabeprozessen und sind als Face-to-the-customer verantwortlich für Strategieentwicklung
  • Im Rahmen Ihrer Führungsaufgabe gestalten Sie das Kundenmanagement aktiv mit
  • Durch Ihre Erfahrung in spieltheoretischer Verhandlungsführung treiben Sie die Weiterentwicklung unserer mikroökonomischen und spieltheoretischen Methodenvielfalt voran
  • Sie verfolgen eine unternehmerische Sichtweise, die es Ihnen ermöglicht, Akquisitionstätigkeiten in Abstimmung mit dem zuständigen Partner voranzutreiben und zu begleiten
  • Sie vermitteln Ihr spieltheoretisches Know-How im Rahmen von Coachings den Verhandlungsführern unserer Kunden
  • Gemeinsam mit dem Team agieren Sie als Vermittler neuester wissenschaftlicher Methoden und verfolgen mit uns das Ziel, das spieltheoretische Verständnis in der gesamten Kerkhoff Group zu fördern

 

 

IHRE QUALIFIKATIONEN

  • Sie haben Ihr Studium vorzugsweise in den Bereichen BWL, VWL, Mathematik, Wirtschaftsingenieurswesen oder Informatik sehr erfolgreich abgeschlossen
  • Darauf aufbauend können Sie auf eine mehrjährige Praxiserfahrung in der spieltheoretischen Verhandlungsführung in Industrie oder Beratung zurückblicken und können ein „Track record“ mit Referenzen von mehreren großvolumigen Verhandlungen in verschiedenen Industrien nachweisen
  • Sie wissen zu führen, verfügen über eine fundierte Expertise im Projektmanagement und kennen sich hervorragend mit den Methoden der modernen Verhandlungsführung aus
  • Sie besitzen ein hohes Abstraktionsvermögen und können sich schnell in komplexen Strukturen zurechtfinden
  • Verhandlungssichere Englischkenntnisse und idealerweise internationale Arbeitserfahrung gehören zu Ihrer Vita
  • Sie überzeugen mit Ihrer gefestigten Persönlichkeit, Sensibilität und Dienstleistungsmentalität im Kundenumgang und besitzen eine ausgeprägte Kommunikationsstärke und einen starken Teamgedanken
  • Eine hohe Reisebereitschaft und Flexibilität sind für Sie selbstverständlich

 

IHRE PERSPEKTIVEN

 

WERDEN SIE TEIL DER KERKHOFF GRUPPE UND BEWERBEN SIE SICH NOCH HEUTE!

 

Kerkhoff Group GmbH

  • Düsseldorf
Impressum Datenschutzerklärung Kontakt Jobboerse-direkt.de © Innercity Jobs - Alle Rechte vorbehalten