Unter dem Dach der DRK gem. Trägergesellschaft Süd-West mbH befinden sich zurzeit elf Krankenhäuser an dreizehn Standorten, vier Altenpflegeeinrichtungen und drei Medizinische Versorgungszentren in Rheinland-Pfalz und dem Saarland.

Die Krankenhäuser verfügen über das einheitliche Krankenhausinformationssystem ORBIS der Firma Dedalus, welches kontinuierlich ausgebaut wird. Das IT-Team besteht aus den IT-Mitarbeitern in den einzelnen Standorten und dem IT-Leitungsteam, das direkt der Geschäftsführung unterstellt ist.

Für unser DRK Krankenhaus in Altenkirchen und Hachenburg suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt jeweils einen

Mitarbeiter IT-Systemintegration (m/w/d)

in Voll- oder Teilzeit
 

Ihre Aufgaben:

  • Anwenderunterstützung (1st und 2nd Level Support)
  • Installation, Konfiguration und Wartung von Hard- und Softwarekomponenten
  • administrative Überwachung der Netzwerkinfrastruktur, Client- und Serverlandschaft
  • Umsetzen und Betreuung von Schnittstellen zu Fremdsystemen
  • Unterstützung bei Projekten zur Digitalisierung und Optimierung klinischer Prozesse
  • Fehleranalyse und Behebung
  • Konzeption und Durchführung von Schulungen sowie Erstellung von Dokumentationen
  • Zusammenarbeit mit dem Leiter IT-Management hinsichtlich der Beschaffung von Hard- und Software 

Ihr Profil:

  • Berufsausbildung mit informationstechnischem Hintergrund z.B. als Fachinformatiker (m/w/d) oder Quereinsteiger mit entsprechender Berufserfahrung
  • Von Vorteil sind folgende Fachkenntnisse:
    • Kenntnisse in den aktuellen Clientsystemen von Microsoft
    • Serversystemen von Windows Server 2016 und höher
    • Microsoft-Umfeld (Active-Directory, Exchange, DNS, Group Policies)
    • Kenntnisse im Bereich Virtualisierung (VMWare ESXi, Citrix)
    • Skriptsprachen (z.B. Batch, Powershell, MySQL, Oracle) 
  • Idealerweise verfügen Sie bereits über Erfahrung mit einem Krankenhausinformationssystem z.B. Dedalus Orbis.

Persönliche Anforderungen: 

  • selbstständiges und eigenverantwortliches Arbeiten
  • ein hohes Maß an Eigeninitiative und Engagement sowie Teamfähigkeit
  • gültige Fahrerlaubnis der Klasse B/3 

Unser Angebot:

  • Freuen Sie sich auf eine interessante, vielfältige und verantwortungsvolle Aufgabe sowie ein angenehmes Arbeitsklima in einem engagierten Team
  • Intensive Einarbeitung in alle Arbeitsprozesse
  • Eigenverantwortliches Arbeiten und flexible Arbeitszeiten
  • Mobiles Arbeiten anteilig möglich
  • einen modern ausgestatteten, zukunftsorientierten und sicheren Arbeitsplatz
  • Betriebssport/ Zuschuss zur Gesundheitsförderung
  • Vergütung nach dem für die DRK Trägergesellschaft Süd-West mbH gültigen DRK
  • Reformtarifvertrag mit zusätzlicher betrieblicher Altersversorgung
  • Mitarbeitervorteilsprogramm und über Corporate Benefits, Job Rad (Leasing)
  • 24/7- Mitarbeiterverpflegung (Minimarkt mit 20% Mitarbeiterrabatt)
  • Die Arbeitszeit beträgt 38,5 Std./Woche

Wir bieten Ihnen eine interessante und verantwortungsvolle Position mit vielfältigen Aufgaben und Möglichkeiten. Für Fragen steht Ihnen der Leiter IT-Management, Hans-Peter Blug, unter it@drk-khg.de gerne zur Verfügung 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann senden Sie uns Ihre vollständige und aussagekräftige Bewerbung unter Angabe der Referenznummer AKHB1 schriftlich an untenstehende Anschrift.

Wir bitten um Verständnis, dass wir aus Verwaltungs- und Kostengründen die Bewerbungsunterlagen leider nicht zurücksenden können. Daher empfehlen wir Ihnen die Zusendung über das Bewerbungsformular.

Impressum Datenschutzerklärung Kontakt Jobboerse-direkt.de © Innercity Jobs - Alle Rechte vorbehalten