OT Security Manager (m/w/x) - Senior

Business Center: Security
Standorte: Stuttgart, Berlin, Braunschweig, Leipzig

Ihre Kernaufgaben umfassen:

  • Projektleitung: Security Management in komplexen Entwicklungsprojekten für Systeme im Bereich Kritischer Infrastrukturen
  • Risikomanagement: Steuerung des Security Risk Managements gemäß ISA/IEC 62443-3-2
  • Anforderungsmanagement: Koordination von Entwicklungsteams in der Umsetzungsphase
  • Steuerung der Security Aktivitäten im Zusammenhang mit Testing (z.B. Penetration Tests), Verifikation und Validierung
  • Nachweisführung: Planung und Durchführung der Security Nachweisführung (Security Case)

Was Sie von uns erwarten können:

  • Sie bekommen einen unbefristeten Arbeitsvertrag und einen sicheren Arbeitsplatz mit individuellen Weiterbildungs- und Karrieremöglichkeiten
  • Fundierte Einarbeitung im fachlichen Umfeld
  • Herausforderungen im Bereich sicherheitskritischer Systeme (u. a.) im Industrie- und Bahn-Bereich
  • Genießen Sie die familiäre Atmosphäre eines etablierten Unternehmens, mit erfahrenen und motivierten Kolleginnen und Kollegen
  • Sie erhalten eine leistungsgerechte Vergütung mit 13. Monatsgehalt und ergebnisorientierter Gratifikation
  • Teilen Sie Ihre Arbeitszeit frei ein und profitieren Sie von viel Flexibilität - Mobile Work gehörte auch schon vor Covid zu unserem Angebot
  • Profitieren Sie von unserer attraktiven betrieblichen Altersvorsorge
  • Sichern Sie sich steuerfreie Arbeitgeberzuschüsse, die Sie für diverse Gesundheitsangebote nutzen können
  • Nutzen Sie unser Angebot für ein E-Bike auf Leasingbasis mit deutlichem Arbeitgeberzuschuss
  • Entwickeln Sie sich durch wertschätzendes Feedback weiter und werden Sie Teil eines Teams, in dem Ihre Ideen willkommen sind

Was wir uns von Ihnen wünschen:

  • Ein abgeschlossenes Diplom- oder Masterstudium mit informations-/elektrotechnischem oder naturwissenschaftlichem Hintergrund
  • Mehrjährige Erfahrung im Security Management von OT/IACS Systemen
  • Erfahrung in der Anwendung des ISA/IEC 62443 Standards
  • Erfahrung mit relevanten Entwicklungs- und/oder Zulassungsprozessen im KRITIS-Umfeld
  • Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Eigeninitiative und gute analytische Fähigkeiten
  • Lernbereitschaft, Flexibilität, eigenständiges Arbeiten sowie Freude an der Arbeit im Team
  • Professionelles Auftreten in der Kommunikation mit Kunden

Interessiert?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung mit Angabe Ihres nächstmöglichen Eintrittstermins sowie Ihrer Gehaltsvorstellung. Am besten über untenstehenden Button "Jetzt bewerben".

%FIRMA_NAME%
Stefanie Herrmann
People and Culture
%FIRMA_STRASSE% %FIRMA_HAUSNUMMER%
%FIRMA_PLZ% %FIRMA_ORT%

career(at)ics-gmbh.de
T +49 711 21037-00

Datenschutz finden Sie in unserer Datenschutzerklärung unter Punkt 7 ff.

Impressum Datenschutzerklärung Kontakt Jobboerse-direkt.de © Innercity Jobs - Alle Rechte vorbehalten