Die Delme Werkstätten gGmbH suchen schnellstmöglich eine

PÄDAGOGISCHE FACHKRAFT (W/M/D) ALS ASSISTENZ DER FRAUENBEAUFTRAGTEN

Einsatz an 2-3 Tagen in der Woche für 15 Wochenstunden

Die Stelle ist für die Dauer der Wahlperiode auf 4 Jahre befristet

Wir bieten Ihnen:

  • 30 Tage Jahresurlaub sowie arbeitsfrei am 24. und 31.12.
  • eine Vergütung nach TVöD-vka über unseren Haustarifvertrag
  • eine betriebliche Alterszusatzversorgung mit Arbeitgeberzuschuss
  • ein Firmen-Fitness-Angebot und ergänzende Angebote aus unserem Betrieblichen Gesundheitsmanagement
  • eine kollegiale und wertschätzende Arbeitsatmosphäre in einem aufgeschlossenen und erfahrenen Team
  • die Nutzung eines Employee Assistance Program (EAP)
  • eine engagierte und leistungsstarke Belegschaft in einem sehr gut aufgestelltes Sozialunternehmen
  • regelmäßige Fortbildungsangebot

Ihre Aufgaben:

  • Sie begleiten die Frauenbeauftragte in der Wahrnehmung der Aufgabe nach den Regelungen der Werkstättenmitwirkungsverordnung (WMVO)
  • Hierzu gehört die Assistenz in Gremien, in den jeweiligen Wochensitzung und in überregionalen Verbänden sowie bei Tagungen oder Fortbildungen
  • Sie sind Ansprechpartner/-in, Dialog- und Konflikthelfer/-in und können bei Bedarf Themen und Gespräche in einfache / leichte Sprache übersetzen
  • Sie unterstützen bei Organisations- und Strukturfragen und bei Formulierungs- und Schreibtätigkeiten, ebenso unterstützen Sie in digitalen Anwendungen und der Vorbereitung von Berichten oder Präsentationen
  • Sie unterstützen die Frauenbeauftragte gegebenenfalls auch in grundpflegerischen Bedarfen

Sie passen gut zu uns, wenn Sie:

  • bereits Erfahrungen in der Assistenz/ Begleitung von Menschen mit Behinderung haben, idealerweise mit pädagogischen Hintergrund
  • über Moderations- und Beratungsgeschick und digitale Kenntnisse verfügen
  • sich durch gute organisatorische Fähigkeiten und eine eigenverantwortliche Arbeitsweise aus- zeichnen
  • eine Fahrerlaubnis besitzen, da Sie gemeinsam mit unseren Beschäftigen Fahrten bewältigen müssen
  • sich durch die Teilnahme an Fortbildungen, stetig beruflich weiter qualifizieren wollen
  • die Fähigkeit zur Teamarbeit sowie ein hohes Maß an sozialem Engagement mitbringen 
  • die einrichtungsbezogene Impfpflicht erfüllen

Die Delme-Werkstätten gGmbH fördert die Gleichstellung aller Mitarbeitenden und sieht in der Vielfalt ihrer Belegschaft einen großen Gewinn. Wir wünschen uns deshalb Bewerbungen von Menschen mit vielfältigen Hintergründen. Bei gleicher Eignung werden schwerbehinderte Menschen bevorzugt eingestellt. Postalisch zugestellte Bewerbungen senden wir nach Abschluss des Bewerberverfahrens nicht zurück. Nutzen Sie für Ihre schriftliche Bewerbung unser online Bewerberportal auf: www.delme-wfbm.de/jobs bis 31.07.2022 / Kennziffer: 2261


Delme-Werkstätten gGmbH . Personalwesen . Industriestraße 6 . 27211 Bassum . Telefon 04241 9301 9021/24/26 . www.delme-wfbm.de

Impressum Datenschutzerklärung Kontakt Jobboerse-direkt.de © Innercity Jobs - Alle Rechte vorbehalten