Risikocontroller (m/w/d)

am Standort Dortmund

Unterstützen Sie die KVWL als Risikocontroller (m/w/d) zum nächstmöglichen Zeitpunkt.

Neue Perspektiven im Gesundheitswesen: geregelte Arbeitszeiten, moderne Arbeitsumgebung und faire Vergütung.

Engagiert und innovativ bietet die KVWL am Standort Dortmund Services für über 16.000 niedergelassene Ärzt*innen und Psychotherapeut*innen. Mit ca. 2.000 Mitarbeiter*innen gestalten wir das ambulante Gesundheitswesen in der Region für Millionen Menschen. Bringen Sie Ihr Fachwissen als Risikocontroller (m/w/d) für diese gesellschaftlich wichtige Aufgabe ein!

Gesucht wird ein Risikomanager der die KVWL im Hinblick auf verschiedene Arten von Risiken (geschäftlich, finanziell, rechtlich und in Bezug auf Sicherheit) berät.

Wir bieten:

  • Krisensicherer Arbeitgeber in der Zukunftsbranche Gesundheit
  • Work-Life-Balance durch Gleitzeit und Mobile Work
  • Individuelles Onboarding
  • Vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Betriebliche Altersvorsorge, vollständig arbeitgeberfinanziert
  • Vermögenswirksame Leistungen
  • Arbeitgeberzuschuss für ÖPNV-Tickets
  • JobRad
  • Moderner und ergonomischer Arbeitsplatz
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Beste Erreichbarkeit mit ÖPNV und ausreichende Parkmöglichkeiten
  • Eine ausgezeichnete, durch die KVWL geförderte, Kantine
  • Kostenlose Getränke
  • Option auf Kinderbetreuung

Ihre Aufgaben:

  • Analyse aller risikopolitischer Fragen, insbesondere bei der Weiterentwicklung und Umsetzung der Risikostrategie, des Systems zur Begrenzung der Risiken sowie der Risikosteuerungs- und -controllingprozesse
  • Durchführung einer Risikoinventur und Erstellung des Gesamtrisikoprofils
  • Entwicklung und Implementierung von Risikomodellen z. B. in den Bereichen Finanzanlagen
  • Entwicklung von Risikokennzahlen und Risikofrüherkennungsverfahren
  • Erstellung des Risikoreportings inkl. regelmäßige und anlassbezogene Erstellung der Risikoberichte an den Vorstand
  • Laufende Überwachung der Risikosituation der Körperschaft und der Risikotragfähigkeit sowie der Einhaltung der eingerichteten Risikolimite inkl. Konzeption und Durchführung von Stresstests

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Studium der Wirtschaftswissenschaften, Wirtschaftsmathematik, Wirtschaftsinformatik, Mathematik oder Physik, gerne mit den Schwerpunkten Risikomanagement oder Finanzwirtschaft
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Risikocontrolling
  • Erfahrung in der Umsetzung von regulatorischen Anforderungen sowie im aufsichtsrechtlichen Prüfungsumfeld sind wünschenswert
  • Sehr starkes analytisches Denkvermögen und schnelle Auffassungsgabe
  • Fähigkeit komplexe Problemstellungen rasch zu erfassen und zu durchdringen
  • Lösungsorientierte Denkweise und Kommunikationsstärke, Verhandlungsgeschick und Durchsetzungsvermögen
  • Ein hohes Maß an Eigeninitiative, Sorgfalt, Verantwortungsbereitschaft und Belastbarkeit

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann bewerben Sie sich mit Ihren aussagekräftigen und vollständigen Bewerbungsunterlagen bis zum 05.07.2024. Geben Sie dabei auch Ihren Gehaltswunsch sowie Ihren nächstmöglichen Eintrittstermin an.

Bewerbungsmöglichkeit

Bitte beziehen Sie sich auf die Ausschreibungsziffer 2024-081. Ihr Ansprechpartner für Fragen: Holger Kleinot, Tel.: 0231/9432-3179
Impressum Datenschutzerklärung Kontakt Jobboerse-direkt.de © Innercity Jobs - Alle Rechte vorbehalten