Die Outlaw gGmbH ist ein bundesweiter Träger der Kinder- und Jugendhilfe mit über 1.700 Mitarbeiter*innen und vielfältigen Angeboten im Bereich der Hilfen zur Erziehung, der Kindertagesbetreuung und der offenen Kinder- und Jugendarbeit.

 

Für die Inobhutnahmestelle für Mädchen und Jungen in Beelen (Kreis Warendorf) suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Voll- oder Teilzeit eine*n   

 

Sozialpädagog*in

 

Kennziffer 8 18 181

 

Unsere Einrichtung verfügt über sechs Plätze für Kinder im Alter von 12 - 17 Jahren. Wir übernehmen die Unterbringung nach der gesetzlichen Pflichtaufgabe der Inobhutnahme (§ 42 SGB VIII) für den Kreis Warendorf und die Städte Ahlen, Beckum und Oelde.

 

 

Ihr Profil:
 

  • (FH) Hochschulabschluss in Sozialpädagogik oder Soziale Arbeit
  • Freude an der Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und Familien, die vielschichtige Biographien und Lebenswelten mitbringen
  • Interesse an sozialraumorientierten Konzepten
  • Belastbarkeit und sicherer Umgang mit Krisen
  • Flexibilität in der Gestaltung der Arbeitszeit und Bereitschaft zu Schicht- und Wochenenddiensten

 

Wir bieten Ihnen:

 

  • ein freundliches und aufgeschlossenes Team an Arbeitskolleg*innen
  • ein abwechslungsreiches und spannendes Arbeitsfeld
  • ein Vergütungssystem mit Stufenautomatik
  • umfangreiche Unterstützung bei Fort- und Weiterbildung
  • zusätzliche Altersvorsorge (arbeitgeberfinanziert)
  • Mitarbeit in einem innovativen Unternehmen mit vielfältigen Entwicklungsmöglichkeiten

 

 

Interesse? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung über das Online-Formular auf unserem Karriereportal (www.outlaw-ggmbh.de) oder schriftlich – unter Angabe der Kennziffer.

 

Impressum Datenschutzerklärung Kontakt Jobboerse-direkt.de © Innercity Jobs - Alle Rechte vorbehalten