Das Rauhe Haus

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir eine/n 

Das Rauhe Haus

Sozialpädagogen (m/w/d) als Teamleitung

in einem Kinder- und Familienzentrum je nach Wunsch 32-39 Std./Woche, unbefristet

Das Rauhe Haus ist ein diakonisches Unternehmen. Wir sind nahe an den Menschen. Wir stehen für die Werte der Sozialen Arbeit. Wir setzen uns für innovative Entwicklungen ein.

Unser Bereich Kinder- und Jugendhilfe arbeitet regional ausgerichtet. In der Region Mitte bieten wir Angebote der Familienförderung in einem multikulturellen Kinder- und Familienzentrum (Kifaz Dringsheide) an, sowie ambulante und stationäre Hilfen zur Erziehung und drei teilstationäre „Mutter/Vater-Kind Plätze“. Das Team des Kifaz Dringsheide besteht aus sechs Mitarbeitenden. Wir arbeiten sozialraumorientiert und vernetzt mit allen Regeleinrichtungen, die für die Förderung der Erziehung in der Familie hilfreich sind.

www.kifaz-dringsheide.de

Ihr Profil 

  • Sie besitzen einen Hoch-/Fachhochschulabschluss in Sozialpädagogik oder eine vergleichbare Qualifikation.
  • Sie gestalten mit einem Team aus engagierten Fachkräften ein attraktives Kinder- und Familienzentrum.
  • Sie haben Freude daran, Lösungen für die Bedarfe der Zielgruppen im Stadtteil zu entwickeln.
  • Sie pflegen eine ressourcen-, lebenswelt- und sozialraumorientierte Arbeitsweise.
  • Sie haben Freude an der Arbeit mit unterschiedlichen Kulturen und verfügen über interkulturelle Kompetenzen.
  • Sie überzeugen mit ausgeprägter Problemlöse- und Beratungskompetenz.

Ihre Aufgaben 

  • Sie leiten ein Team aus Fachkräften und engagieren sich für Teamentwicklung und Personalentwicklung.
  • Sie entwickeln mit Ihrem Team das Kinder- und Familienzentrum konzeptionell den Bedarfen entsprechend weiter.
  • Sie vernetzen die Angebote mit weiteren Akteuren.
  • Sie arbeiten konstruktiv mit Behörden und Partnern im Stadtteil zusammen.
  • Sie organisieren die notwendigen administrativen Abläufe.
  • Sie vertreten das Kifaz in der Öffentlichkeit und beteiligen sich an der Fachdebatte zu sozialräumlichen Projekten.
  • Sie leiten die Betreuung der Mutter/Vater-Kind Einrichtung.

Ihre Vorteile 

  • eine verantwortungsvolle, abwechslungsreiche Aufgabe in verlässlichen Strukturen
  • die Möglichkeit zur flexiblen Arbeitszeitgestaltung, auch mobiles Arbeiten ist möglich
  • Wir bieten Ihnen differenzierte Möglichkeiten zur fachlichen Weiterbildung durch ein umfangreiches Fortbildungsprogramm.
  • Wir fördern Ihre Vernetzung mit anderen Teamleitungen im Rauhen Haus durch kollegiale Beratung, Coachingangebote und spezifische Angebote für Führungskräfte.
  • ein motiviertes Team mit viel Erfahrung
  • systematische Einarbeitung und Onboarding
  • eine Bezahlung nach TV-L mit zusätzlicher Altersvor- sorge
  • HVV Profiticket

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Stiftung Das Rauhe Haus
Kinder- und Jugendhilfe – Region Mitte Ost
Frau Julia Buntenbach
Horner Weg 97, 22111 Hamburg
 

Bewerben Sie sich gern per Mail (nur PDF-Dateien) an: jbuntenbach@rauheshaus.de

Für Vorabinformationen steht Ihnen Frau Buntenbach, Regionalleiterin, unter Tel. 040 – 2000 6593 gern zur Verfügung.

Schwerbehinderte werden bei gleicher Qualifikation und Eignung bevorzugt eingestellt.

Wir schätzen die Vielfalt unserer Mitarbeitenden. Ihr Eintreten für die Werte des Rauhen Hauses und ihr Engagement tragen zur Verwirklichung unserer Ziele bei.

www.rauheshaus.de

Impressum Datenschutzerklärung Kontakt Jobboerse-direkt.de © Innercity Jobs - Alle Rechte vorbehalten