Die Outlaw gGmbH ist ein bundesweiter Träger der Kinder- und Jugendhilfe mit über 1.600 Mitarbeiter*innen und vielfältigen Angeboten im Bereich der Hilfen zur Erziehung und der Kindertagesbetreuung.

 

Für die WG Ermelstraße Mädchenwohnen in Dresden suchen wir mit ca. 32 Wochenstunden zum nächst möglichen Zeitpunkt eine

                                               

 

Sozialpädagog*in oder Erzieher*in

Kennziffer 4 18 152

 

Diese Einrichtung bietet Hilfen aus einer Hand für Mädchen, junge Frauen und junge Mütter mit ihren Kindern an. Die Stelle ist zunächst als Elternzeitvertretung befristet. Aus pädagogischen Gründen suchen wir eine weibliche Mitarbeiterin.

 

 

Ihr Profil:

 

  • (FH-) Abschluss in Soziale Arbeit oder als staatl. anerkannte*r Erzieher*in
  • erste Berufserfahrung in erzieherischen Hilfen
  • Freude an der Arbeit mit jungen Müttern und ihren Kindern in einem vorwiegend stationären Rahmen
  • Respekt gegenüber weiblichen Lebensbiographien, die durch Brüche und Grenzverletzungen und daraus resultierenden Bewältigungsstrategien gekennzeichnet sind
  • beraterische Kompetenz in der Arbeit mit Mädchen, jungen Frauen und ihren Familien
  • belastbar, selbstständig und teamfähig
  • flexibel in der Gestaltung Ihrer Arbeitszeit

 

 

Wir bieten Ihnen:

 

  • ein freundliches und aufgeschlossenes Team an Arbeitskolleginnen
  • eine Vergütung nach Betriebsvereinbarung mit Stufenautomatik
  • Unterstützung bei Fort- und Weiterbildung
  • zusätzliche Altersvorsorge (arbeitgeberfinanziert)
  • Mitarbeit in einem lebendigen Unternehmen mit vielfältigen Entwicklungsmöglichkeiten

 

 

Interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung über das Online-Formular auf unserem Karriereportal (www.outlaw-ggmbh.de) oder schriftlich – unter Angabe der Kennziffer.

 

Impressum Datenschutzerklärung Kontakt Jobboerse-direkt.de © Innercity Jobs - Alle Rechte vorbehalten