Dein neuer Arbeitgeber:

Wir sind Raytheon Anschütz, ein Kieler Traditionsunternehmen mit knapp 550 Beschäftigten in Kiel sowie internationalen Niederlassungen. Unsere Beschäftigte schätzen unsere Kultur ebenso wie die attraktiven Aufgaben und spannenden Produkte „zum Anfassen“ rund um Schifffahrt und Navigation.

Für unsere Strategische Geschäftseinheit Naval Surface Combatants suchen wir einen

Systems Engineer(m/w/d)

Kennziffer: 04/22
Anstellungsart: Vollzeit, unbefristet

Deine neuen Aufgaben:

  • Kundenanforderungen werden von Dir aufgenommen, analysiert und durch entsprechende Systemelemente abgebildet.
  • Du arbeitest für Projektplanung, Ermittlung der Kosten für Entwicklungsaufwand und Herstellung des Systems zu, übernimmst Backlogplanung, -priorisierung und -pflege.
  • Beim Design komplexer integrierter Navigations-Brückensysteme unterstützt Du mit Hilfe von modellbasierten Methoden.
  • Du erstellst Systementwürfe in einem interdisziplinären Team, bestehend aus System-, Software- und Logistikingenieuren und präsentierst diese vor internationalen Kunden.
  • Du überprüfst die interne technische Umsetzbarkeit von funktionalen und nichtfunktionalen Anforderungen (Machbarkeitsstudien, Sicherstellung der Normen- und Richtlinienkonformität, Risikoanalysen, Fertigungsaufwand und Servicefreundlichkeit).
  • Bei Kundenprüfungen im Haus und auch an Bord unterstützt Du bei Service und Endabnahme.

Du passt zu uns, wenn:

  • Du ein Studium in einer technischen Disziplin, idealerweise ein Ingenieursstudium abgeschlossenen hast und offen für den Einsatz agiler Entwicklungsmethoden bist.
  • Du gut auch auf englisch kommunizierst, gerne im Team arbeitest und offen für neue Ideen bist. 
  • Dir die Arbeit mit System- und Software-Designs sowie SysML bekannt ist und Du idealerweise bereits Kenntnisse im Umgang mit DOORS, Magic Draw und Jira hast.
  • Du über ein sehr gutes Abstraktions- und analytisches Denkvermögen sowie eine qualitätsbewusste und fachlich flexible Arbeitsweise verfügst.
  • eigenverantwortliches und gut strukturiertes Arbeiten zu Deinen Stärken gehören.

Unser Angebot an dich:

  • Wir schätzen unsere familiäre Atmosphäre und unseren Standort mit Blick auf die Förde.
  • Unsere Projekte sind abwechslungsreich in einem internationalen Kontext mit attraktiver Vergütung gemäß Metalltarif.
  • Wir entwickeln Produkte für die Schifffahrt von morgen, haben flache Hierarchien, offene Türen und schätzen eigenverantwortliches Handeln.
  • Unsere Kolleg*innen schätzen unser Angebot des mobilen arbeitens aber auch den persönlichen Austausch im Büro. 

Hast Du Fragen oder würdest Du am liebsten gleich loslegen?
Dann nimm über Swetlana Wenige Deinen ersten Kontakt zu uns auf oder schicke Deine Bewerbung an anschuetz.jobs@raytheon.com

Kontakt:

swetlana.wenige@raytheon.com
Tel: +49 431 3019 6782
%FIRMA_WEBSITE%

Impressum Datenschutzerklärung Kontakt Jobboerse-direkt.de © Innercity Jobs - Alle Rechte vorbehalten