TEAMLEITUNG (m/w/d) VERSICHERUNGSMANAGEMENT - NEUKUNDEN/KÜNDIGUNGEN

Vollzeit | Oldenburg| unbefristet| ab 01.04.2024 | Gehaltsspanne: ca. 54.500 – 77.500 €/Jahr bei Vollzeit


Sorgen Sie bei der hkk Krankenkasse gemeinsam mit 1.350 Kolleginnen und Kollegen für die Gesundheit und Zufriedenheit von mehr als 920.000 Versicherten! Als gemeinwohlorientiertes Unternehmen bieten wir Ihnen ein interessantes und niveauvolles Arbeitsumfe ld, eine respektvolle Zusammenarbeit und eine gute Work-Life-Balance.

Umfassende Fort-und
Weiterbildungsmöglichkeiten
Bis zu 40 % Homeoffice Familienfreundliches
Angebot
38,5 Stunden-Wochen
Gesundheitsmanagement
und Firmenfittness
Bezahlung & Betriebliche
Vorsorge nach Tarifvertrag
Steigendes Gehalt nach
Betriebszugehöhrigkeit 
Bis zu 37 Tage Urlaub
           

Ihre vielfältigen Aufgaben:

  • Personelle, organisatorische und fachliche Leitung des Teams und Verantwortung für die Qualitätssicherung der Arbeitsergebnisse sowie der kontinuierlichen Weiterentwicklung der Servicequalität im Team
  • Entscheidung über Aufgabenverteilung und Mitarbeitereinsatz im Team, Koordination der Arbeitsabläufe und Organisation der Umsetzung sowohl technischer als auch gesetzlicher Änderungen für das Aufgabengebiet
  • Sicherstellung der bedarfsorientierten Mitarbeiterinformationen sowie Schulung, im Bedarfsfall auch zu den beteiligten Nahtstellen
  • Ganzheitliche Betrachtung der Geschäftsprozesse vor allem für Wahlrecht & Kündigungen und deren kontinuierliche Optimierung
  • Ausführung von Aufgaben im Rahmen eines internen Kontrollsystems (IKS)
  • Motivation Ihrer Mitarbeitenden und Förderung einer hohen Arbeitseffizienz und Produktivität im Team
  • Einhaltung der Unternehmens- und Teamziele und Förderung des qualitativen Wachstums in Ihrem Verantwortungsbereich
  • Mitwirkung an der kundenorientierten Ausrichtung des Prozesses und in relevanten Projekten

Ihre Qualifikation:

  • Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum Sozialversicherungsfachangestellten (m/w/d) oder eine vergleichbare Ausbildung sowie eine Fortbildung zum Krankenkassenbetriebswirt, Krankenkassenfachwirt oder eine vergleichbare Qualifikation (z.B. Studienabschluss im Bereich Gesundheitswissenschaften) oder die zweifelsfreie Bereitschaft, eine solche nachzuholen
  • Mehrjährige Berufserfahrung in der GKV, gerne in Führungspositionen oder Projektleitung, sowie idealerweise Erfahrungen in der Umsetzung von Prozess-Digitalisierung
  • Fähigkeit zur Erkennung und Bewertung rechtlicher Zusammenhänge sowie ihrer Auswirkungen auf Beginn und Ende von Mitgliedschaften
  • Zielorientierter und kooperativer Führungsstil, der auch systemische und insbesondere dialogische Führung ermöglicht

Impressum Datenschutzerklärung Kontakt Jobboerse-direkt.de © Innercity Jobs - Alle Rechte vorbehalten