Das Rauhe Haus

Wir suchen

Das Rauhe Haus

Trainer*innen (m/w/d) für das Mobilitätstraining

für die Unterstützung von Menschen mit Beeinträchtigungen.

Das Rauhe Haus ist ein diakonisches Unternehmen. Wir sind nahe an den Menschen. Wir orientieren unser Handeln an den Werten der Sozialen Arbeit und Diakonie. Wir setzen uns für innovative Entwicklungen ein.

Der Freizeit- und Kulturbereich gehört zum Stiftungsbereich Teilhabe mit Assistenz. Er startete im Frühjahr das Mobilitäts-Training für Menschen mit intellektuellen Beeinträchtigungen und sucht für das Training weitere Trainer*innen.

Das Mobilitäts-Training ist ein individuelles Fahrtraining – Ziel ist das Erlernen einer vorher ausgewählten Strecke mit den öffentlichen Verkehrsmitteln. Es ist ein Angebot des Stiftungsbereichs Teilhabe mit Assistenz, der Menschen mit Behinderung Bildungsangebote und die Möglichkeit der selbstbestimmten Freizeitgestaltung bietet.

Dein Profil:

  • Du möchtest mit Menschen mit unterschiedlichem Assistenzbedarf arbeiten.
  • Du bist aufgeschlossen, verantwortungsbewusst und zuverlässig.
  • Du bist flexibel und kannst dich gut auf neue Menschen einlassen.

Deine Aufgaben:

  • Erarbeiten der zu erlernenden Strecke
  • Gestaltung eines Fahrtenbuchs
  • Training, Üben und Lernen der Wegstrecke
  • Kontakt zu Anleiter*innen, Eltern und Wohngruppen
  • Dokumentation und Abrechnung
  • Teilnahme an Austauschtreffen für Trainer*innen und Anleiter*innen

Deine Vorteile:

  • umfangreiche Ausbildung und Einarbeitung als Trainer*in
  • Gestaltungsfreiräume der Trainingseinheiten und des Fahrtenbuches
  • eine Aufwandsentschädigung von 18 € die Stunde (Verdienst im Jahr liegt bei max. 3000 €)

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung.

Stiftung Das Rauhe Haus
Teilhabe mit Assistenz – Bereich Freizeit und Kultur
Frau Pia Scharnweber
Beim Rauhen Hause 21, 22111 Hamburg
 

gerne per Mail (nur PDF-Dateien) an: pscharnweber@rauheshaus.de

Für Fragen steht Dir Pia Scharnweber (Teamleitung) unter der Nummer 040 / 655 64 36  gerne zur Verfügung.

Schwerbehinderte werden bei gleicher Qualifikation und Eignung bevorzugt eingestellt.

Wir schätzen die Vielfalt unserer Mitarbeitenden. Ihr Eintreten für die Werte des Rauhen Hauses und ihr Engagement tragen zur Verwirklichung unserer Ziele bei.

Deine Bewerbung wird nach Ende des Bewerbungsverfahrens und spätestens nach sechs Monaten gelöscht.

 

www.rauheshaus.de

Impressum Datenschutzerklärung Kontakt Jobboerse-direkt.de © Innercity Jobs - Alle Rechte vorbehalten